11.04.2019 13:50 |

ATP mit Rückzieher

Nadal-Fans laufen wegen Federer-Plakats Sturm

Die Nadal-Fans rasteten aus, als sie sahen, wer im Zentrum des ATP-Plakates für die heurige Sandplatzsaison steht: Ein gewisser Roger Federer. Der im Gegensatz zum Spanier auf Sand seit 2016 keine großen Turniere mehr gewann, weil er die letzten drei Sandplatzsaisonen fast vollends ausließ.   

2016 musste Federer nach dem Turnier in Rom das Tennisjahr abbrechen, Knieprobleme ließen den Schweizer ein halbes Jahr pausieren. Die letzten beiden Jahre verzichtete er ganz darauf, auf Sand anzutreten. Heuer also erfolgt seine große Rückkehr auf Sand: Der Tennisverband veröffentlichte daraufhin ein Werbebanner mit den besten Spielern der Welt. Groß in der Mitte: Roger Federer.

“Respektlosigkeit gegenüber Nadal“
In Spanien sorgte dies für wenig Begeisterung. Schließlich gewann Federers Konkurrent Rafael Nadal auf Sand 57 (!) Titel. Allein bei Roland Garros triumphierte er elfmal. Die spanische Sportzeitung „Marca“ ließ ihrem Unmut freien Lauf: „Die ATP übergeht Rafa Nadal“, titelte sie. In einer Umfrage hielten 78 Prozent von über 133.000 Teilnehmern die Werbung für eine „Respektlosigkeit gegenüber Nadal“. Der Mallorquiner ist auf dem Plakat etwas weiter links zu finden. „Und das nicht einmal sonderlich groß“, befand „Marca“.

ATP reagiert
Die ATP reagierte. In einer zweiten Illustration wird ein lachender Nadal ins Zentrum des Bildes gerückt. Dazu der Tweet der ATP: „Die Fans haben gesprochen.“ Auf jeden Fall geht es ab Montag in Monte Carlo los mit dem ersten ATP-1000er-Turnier der Sandsaison. Mit dabei auch: Dominic Thiem.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)