16.04.2019 06:09 |

Sexy Kampagne

Laetitia Casta zeigt ihre Traumkurven im Bikini

Sexy Kurven, anmutige Eleganz: Auch mit 40 Jahren hat Laetitia Casta, die in den 90ern zu den gefeiertsten Models der Welt gehörte, noch nichts an ihrem Charme verloren. Das beweist die schöne Dreifach-Mama jetzt in der aktuellen Bademoden-Kampagne der Lingeriemarke Etam, die die schöne Französin gemeinsam mit Constance Jablonski vor die Kamera holte.

Sie war die Muse von Designern wie Jean Paul Gaultier oder Modemarken wie Yves Saint Laurent - und auch als Dreifach-Mama nimmt es Laetitia Casta noch locker mit der weitaus jüngeren Model-Konkurrenz auf. Das beweist die 40-Jährige jetzt in der aktuellen Bademoden-Kampagne der französischen Marke Etam, für die sie gemeinsam mit der 27-jährigen Constance Jablonski in sexy Ein- und Zweiteilern posierte.

Die sexy Stücke gibt‘s unter dem Namen French Liberté, die Designs reichen von Stücken mit verspielten Blumenmustern über coole Leo-Prints bis hin zu sommerlichen Palmenprints.

Zuletzt sorgte Casta für Schlagzeilen, weil sie sich für den heiß begehrten Pirelli-Kalender splitternackt ablichten ließ. Mit Tänzer Sergej Polulin legte sie sich für die limitierte Ausgabe hüllenlos in die Laken.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter