09.03.2010 22:39 |

Alle Wertsachen weg

Einbrecher plündern Haus von Polizisten in Großwarasdorf

Ausgerechnet bei einem Polizisten, dessen Haus in Großwarasdorf nur für zweieinhalb Stunden leer stand, sind Einbrecher über den Balkon eingedrungen. Als seine Frau am frühen Nachmittag nach Hause kam, waren die Kästen durchwühlt.
Der Tresor, ein Sparbuch und verschiedene Papiere sind weg - der Einbrecher ist mit der Beute einfach spurlos verschwunden. Bei der Polizei meldeten sich jedoch Zeugen, denen ein verdächtiges Auto auf dem Parkplatz eines Zahnarztes aufgefallen ist.
 
Vermutlich handelte es sich um einen silbernen BMW. Die genaue Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.
 
Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 26°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos
10° / 27°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
10° / 25°
wolkenlos