30.01.2019 07:37 |

Bilder aus Schladming

VdB über Hirscher: „Seine Nerven sind aus Stahl“

Schladming pur: Was Bundespräsident Alexander Van der Bellen zu Österreichs Superstar Marcel Hirscher sagte, warum Mimin Aglaia Szyszkowitz ganz schön Angst hätte und Peter Schröcksnadel eine Rüge erhielt.

Unfassbar. Was für eine Leistung. Der muss Nerven aus Stahl haben.„ Alexander Van der Bellen kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Nicht nur für Marcel Hirscher. “Unter normalen Umständen fahr ich hier schon runter. Aber das ist nicht nur zu steil, sondern vor allem viel zu eisig."

Der Bundespräsident hat die Piste beim Nachtslalom ganz genau unter die Lupe genommen, war nicht nur auf der VIP-Tribüne zu sehen, der 75-Jährige schnappte sich zwischendurch eine Gondel, fuhr bis zur Mittelstation und beobachtete die Läufer auch von oben. „Diese Begeisterung von Jung und Alt, die Professionalität und Teamarbeit – das ist es, was die Skination Österreich so erfolgreich macht. Darauf können wir stolz sein.“

Und Zuschauen, kann ja auch ganz schön aufregend sein. Wie Aglaia Szyszkowitz feststellte. „Ich bin eigentlich eine ganz gute Skifahrerin. Aber hier hätte ich Angst“, so die Schauspielerin, die schon an der Seite von John Malkovich zu sehen war.

„Hier wird nicht geschwätzt, Herr Präsident.“ Von Moderator Rainer Pariasek gab’s für ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel eine öffentliche Rüge. Geht ja auch gar nicht – während der großen Ansprache auf der Bühne zu plaudern. Die Promis bei der großen Gala am Abend zuvor im Sporthotel Royer fanden’s lustig, auch ansonsten lief der Schmäh auf Hochtouren.

Sonst plauderte Verteidigungsminister Mario Kunasek über seine Figur und Musiker Gregor Glanz verriet Geheimnisse über die „verrückte Zeit während der TV-Aufnahmen“ zur Sendung „Die Geissens“. Die Stimmung war prächtig, wie bei den Fans.

Glanz singt bei der Nordischen-WM gemeinsam mit Ex-Ski-Freestyler Christian Rijavec den Eröffnungssong. Gestern gab’s vor über 45.000 Fans im Zielstadion der Planai schon mal eine Kostprobe. Leider mit Tonproblemen. Hören konnte man nicht viel,

Vera Lischka, Schladming, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten