31.10.2018 06:27 |

Vincent Kriechmayr

„Für den Max lass ich die Hosen runter!“

Gleiche Skimarke, gleiche Servicemänner, gleiche Ziele: Max Franz und Vincent Kriechmayr wollen die schnellste Fahrgemeinschaft der Welt werden. In einer Woche geht’s ab Richtung Nordamerika. 

Nach 16 Jahren bei Atomic wechselte Max Franz im Sommer zu Fischer. Ein kleines Erdbeben am Ski-Transfermarkt. „Eine harte Entscheidung. Aber ich glaube, der richtige Weg für mich“, sagt Franz. Der nach dem Wechsel den Sommerurlaub strich, sich voll in die Entwicklungsarbeit schmiss. Damit bilden ab sofort Vinc Kriechmayr und die „Wildsau“ aus Kärnten eine Abfahrts-Gemeinschaft. Mit den gleichen Servicemännern („Wiff“ Wieser, Michael Wallner). Und ohne Geheimnisse voreinander.

„Vinc ist ein netter Kollege. Er hat mir die richtigen Anstöße gegeben, in welche Richtung ich mich bewegen soll“, freut sich Franz über den netten Empfang.  

„Blicke nicht zurück“
„Für den Max lass ich die Hosen runter, leg alle Karten auf den Tisch“, sagt Kriechmayr. „Nur so können wir uns bereichern, noch schneller machen!“ Noch schneller? Das würde bedeuten, dass sich Österreich auf viele Siege freuen darf. Denn Kriechmayr feierte letzte Saison seine ersten drei Weltcup-Erfolge. Zwei davon in Åre, dem Schauplatz der WM im Februar! „Das Selbstvertrauen nehm ich mit. Ansonsten bin ich keiner, der zurückblickt. Der Skisport steht nicht, die Konkurrenz verbessert sich. Also muss ich mich auch verbessern!“ In einer Woche (7. November) fliegen die Speed-Asse nach Nordamerika. In Copper Mountain erfolgt der letzte Feinschliff für die ersten Rennen in Lake Louise.

Alex Hofstetter; Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten