DFB-Team unter Druck

Beendet das Frankreich-Spiel die Ära des Jogi Löw?

Laut „Bild“ hat Joachim Löw nur noch eine Chance, sich zu beweisen. Wenn das deutsche Nationalteam gegen Frankreich verliert, kann das Spiel das letzte von Jogi Löw in dieser Ära gewesen sein. Und der Prüfstein könnte kaum härter sein: Mit Frankreich steht den Deutschen der Weltmeister bevor. Auch, wenn die Gallier auch nicht in Topform sind.   

Die „Bild“ sagt jetzt: Im Falle einer hohen Niederlage müssen sich wohl die Entscheidungsträger zusammensetzen. Alles andere, als eine hohe Niederlage würde für Löw Zeit zum Durchatmen geben. Dann würde er laut „Bild“ noch sicher auf seinem Posten bleiben. Beim letzten Training ließ er sich keinen Druck anmerken.

Deutschlands letzter spektakulärer Sieg (2:1 bei der WM gegen Schweden) ist mittlerweile vier Monate her, der letzte Erfolg datiert vom 9. September, da gewann man gegen Peru in einem Freundschaftsspiel 2:1, das entscheidende Tor erzielte Hoffenheims Neuling Nico Schulz in der 85. Minute. Dafür gab es in der Nations League keine Erfolgserlebnisse für das Löw-Team. Das beste Resultat war noch das 0:0 gegen den heutigen Gegner Frankreich, aber sonst waren in der letzten Zeit keine Lichtblicke zu sehen. Jetzt hoffen alle auf die Rückkehr von City-Legionär Leroy Sane (unten im Bild).

Deutschland kann noch die Gruppe gewinnen
Die Arbeit von Löw wird von den deutschen Medien seit der Holland-Niederlage (0:3) fast tagtäglich in Frage gestellt, auch, wenn die deutsche Mannschaft noch die Gruppe gewinnen kann. Freilich: Dazu wäre eine extreme Leistungssteigerung und viel mehr Glück nötig. Das Spiel beginnt um 20:45.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol