28.09.2018 13:49 |

GIS-Volksbegehren

Leser über ORF: „Will das nicht finanzieren!“

Schon 2017 versuchte die Christliche Partei Österreichs (CPÖ), ein Volksbegehren gegen die ORF-Gebühren durchzubringen. 2018 nimmt sie einen erneuten Anlauf. Die notwendigen 8401 Unterschriften für die Einleitung hat sie erreicht - infolgedessen schlugen auch auf krone.at die Wellen hoch. Wir wollen Ihre Meinung wissen: Diskutieren Sie im krone.at-Forum oder in den Kommentaren mit!

Mitteilungen zufolge - krone.at berichtete - haben bisher knapp 70.000 Personen dem Volksbegehren „ORF ohne Zwangsgebühren“ ihren Rückhalt in Form einer Unterstützungserklärung zugesichert. Unterstützungserklärungen, die auch schon für das Volksbegehren gewertet werden. Der Initiator Rudolf Gehring, Spitzenkandidat seiner Partei bei der Nationalratswahl 2017, erwartet sich weit mehr als die benötigten 100.000 Stimmen. Sollte das Volksbegehren von einer solchen Anzahl an Bürgern unterstützt werden, muss das Parlament das Anliegen behandeln.

Unsere User diskutieren bereits seit einiger Zeit wieder vermehrt über die ORF-Gebühren. So meint Moby: „Ich sag nur ,YES, we can‘. Weg mit den Zwangsgebühren. Jeder, der den ORF will, soll zahlen, der Rest soll befreit werden. Warum für etwas zahlen, das man nicht nutzt/nicht nutzen will?“ User Ibinsschowieda befürchtet hingegen: „Wer auf Abschaffung der Gebühren hofft, wird wohl aus seinen Träumen gerissen, wenn danach eine Gebühr pro Haushalt eingehoben wird, egal ob man TV/Radio hat oder nicht. Wie in Deutschland ...“

Andere Leser wie Index skandieren: „Meine Unterschrift haben Sie am 1. Oktober!“ und drücken so ihre Unterstützung aus. Auch Stimmen wie die von User Thirona werden immer lauter und fordern: „Der ORF soll mal ein wenig zum Nachdenken angeregt werden.“ User bryson schreibt: „Die Dänen haben es geschafft: Dort wurde vor einigen Tagen die Rundfunkgebühr abgeschafft. Jeder Haushalt erspart sich damit 339 Euro pro Jahr“, und spricht damit aus, was viele User sich erhoffen.

Jetzt sind Sie gefragt!
Was ist Ihre Meinung zur GIS? Werden Sie das Volksbegehren unterschreiben oder haben Sie es schon getan? Bei einer Umfrage in unserem Forum können Sie direkt abstimmen! Wir wollen Sie zu Wort kommen lassen und freuen uns auf Ihre Kommentare unter den Artikeln und im Forum.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter