Mi, 14. November 2018

Post auf Instagram

18.08.2018 10:10

Bode Millers Ehefrau zeigt sterbende Tochter

Etwas mehr als zwei Monate ist es her. Im Juni verloren Ex-Skistar Bode Miller und seine Ehefrau Morgan ihre 19 Monate alte Tochter Emeline. Das Mädchen ist während einer Feier bei Nachbarn im Pool ertrunken. Morgan veröffentlichte nun auf Instagram ein Bild ihrer sterbenden Tochter.

Eine Unaufmerksamkeit wurde der Familie am 10. Juni zum Verhängnis. Sie war auf einer Party bei Nachbarn zu Gast, als das schreckliche Unglück passierte. Emeline ertrank im Pool. Die Ärzte im Orange County Krankenhaus im Süden Kaliforniens konnten das Leben der Einjährigen nicht mehr retten.

"Ich wünschte, ich hätte noch einen Tag mehr um dich zu halten", schreibt Morgan unter ihrem neuesten Post auf Instagram. Das Bild zeigt Emeline in den Armen ihrer Mutter, während die Ärzte noch verzweifelt versuchen, das Leben des Kindes zu retten. Ein erschütterndes Foto, unter dem einige aufmunternde Kommentare von ihren Followern zu lesen sind. Sie wolle mit diesem andere Eltern auf die große Gefahr des Ertrinkens hinweisen.

„Als ich dich in diesem Moment gehalten habe, sagte ich zu dir, dass du immer noch die Welt verändern kannst, dass du Berge versetzen kannst. Deine Fußabdrücke werden für immer auf dieser Welt sein“, trauert Morgan um ihre Tochter.

Für das Paar war es nicht der erste Schicksalsschlag. Die ehemalige Beachvolleyball-Spielerin hatte nur wenige Monate nach der Hochzeit mit dem Ex-Skistar 2012 ihr erstes gemeinsames Baby während der Schwangerschaft verloren.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Marouane Fellaini
Afro weg: ManUnited-Star mit völlig neuem Look
Fußball International
Liverpool-Trainer
Klopp: Rekordangebot für Barca-Star Dembele?
Fußball International
Shilton wenig erfreut
England-Rekordspieler kritisiert Rooney-Abschied
Fußball International
Leicester-Meistercoach
Ranieri löst Jokanovic als Fulham-Trainer ab
Fußball International
60 Mio. Euro pro Jahr
Berater verrät: Mesut Özil schlug Mega-Gehalt aus
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Müder Thiem, heißer Schlieri und der Förderskandal
Video Show Sport-Studio

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.