Di, 21. August 2018

Auf Training gepfiffen

07.08.2018 12:50

Geschwänzt! Streikt sich Courtois zu Real Madrid?

Chelsea-Keeper Thibaut Courtois hat offenbar keine Lust mehr auf das kalte Inselwetter. Der Belgier erschien am Montag nicht wie erwartet zum Training. Mit diesem Streik will er wohl einen Wechsel nach Spanien zu Real Madrid provozieren.

Chelsea will laut Sky UK seinen Keeper jedoch nicht abgeben, außer die Blues finden bis Transferschluss am Donnerstagabend noch einen passenden Ersatz. Neo-Trainer Maurizio Sarri verkündete noch vor zwei Tagen, dass er unbedingt mit Courtois unter vier Augen über seine weitere Zukunft reden wolle. Zuletzt machte der WM-Torhüter wieder klar, dass er sich einen Wechsel zurück nach Madrid wünscht. Drei Jahre verbrachte er in Spaniens Hauptstadt bei Atletico, wo auch seine Kinder bei der Ex-Frau leben.

Kommt Oblak für 100 Mille?
Namen möglicher Nachfolger geistern schon jetzt durch die Medien. So könnte laut „Mundo Deportivo“ Jan Oblak von Atletico Madrid um unglaubliche 100 Millionen Euro nach England wechseln und damit zum teuersten Torhüter der Geschichte aufsteigen.

Sky UK bringt zudem Jack Butland von Stoke City ins Gespräch. Die französische „L‘Equipe“ wirft den Deutschen Kevin Trapp, nur mehr dritten Torhüter bei Paris-Saint Germain, in die Runde. In Italien spricht die “Gazzetta dello Sport" von Pepe Reina, der zwar erst vor Kurzem beim AC Milan unterschrieb, jedoch die günstigste Variante darstellen dürfte.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.