So, 21. Oktober 2018

Mit 45 Jahren

07.08.2018 12:41

Ägyptens „Torhüter-Opa“ beendet Teamkarriere

Die Nationalteam-Karriere von Essam El-Hadary ist zu Ende. Der 45-jährige Ägypter gab via sozialer Medien am Montagabend seinen Rücktritt bekannt. El-Hadary war in Russland zum ältesten Spieler der WM-Geschichte aufgestiegen, war bei der 1:2-Niederlage gegen Saudi-Arabien am 25. Juni 45 Jahre und 161 Tage alt. Nach 159 Einsätzen für die „Pharaonen“ hat der Schlussmann nun genug.

„Nach reichlicher Überlegung habe ich beschlossen, als Nationalspieler zurückzutreten“, erklärte der vierfache Afrika-Cup-Sieger (1998, 2006, 2008 und 2010). Ganz hängt er die Schuhe aber noch nicht an den Nagel. EL-Hadary wechselte nach der WM vom saudischen Klub Al-Taawon zum ägyptischen Verein Ismaily SC, wo er bis Ende Juni 2019 unter Vertrag steht.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.