02.08.2018 23:32 |

American Football

Österreich mit 41:3 gegen Schweden im EM-Finale!

Österreich steht nach dem zweiten Sieg im Finale der Football-Europameisterschaft. Die Auswahl von Shuan Fatah besiegte Schweden klar 41:3 und schloss damit Pool A als Sieger ab. Zum Auftakt schlug man Dänemark ebenfalls deutlich (40:15). Bester Scorer war erneut Sandro Platzgummer mit drei Touchdowns. Im Finale geht es für die AFBÖ-Auswahl am Samstag gegen Frankreich um EM-Gold. Die Franzosen besiegten Gastgeber Finnland im Spiel um den Gruppe-B-Sieg 21:14.

Den Österreichern gelang ein Traumstart. Nach nicht einmal drei Minuten stand es 14:0, bis zur Pause spielte man sich eine 31:3-Führung heraus.

Auch die Verteidigung überzeugte und produzierte insgesamt drei Turnovers und ließ keinen Touchdown zu.

Am Samstag (19 Uhr) geht es für den topgesetzten Vize-Europameister von 2014 um das erste EM-Gold. Vor vier Jahren unterlag man Deutschland im Ernst Happel Stadion im Finale erst nach Verlängerung 27:30.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten