24.06.2018 17:01 |

Vor Österreich-Tour

Riccardo Zoidl gewinnt Rundfahrt in Frankreich

Der Oberösterreicher Riccardo Zoidl hat am Sonntag die Tour de Savoie Mont Blanc (UCI-Kategorie 2.2) in Frankreich für sich entschieden. Der frühere Sieger der Österreich-Radrundfahrt setzte sich nach fünf Etappen in den französischen Alpen 42 Sekunden vor dem Schweizer Matteo Badilatti durch. Der ehemalige Juniorenweltmeister Felix Gall aus Osttirol wurde Gesamt-Vierter.

„Diese schwere Rundfahrt war eine ideale Vorbereitung auf die 70. Österreich-Radrundfahrt“, meinte Zoidl. „Der Formaufbau passt heuer optimal.“ Das traditionsreiche Etappenrennen in der Heimat geht von 7. bis 14. Juli über die Bühne.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.