Fr, 17. August 2018

Konter von Real-Star

05.06.2018 18:45

Salah absichtlich verletzt? Ramos wehrt sich

Nach den Verletzungen von Liverpools Stürmer Mohamed Salah und Tormann Loris Karius im Champions-League-Finale sieht sich Real-Kapitän Sergio Ramos zu Unrecht beschuldigt. Der 32-jährige Spanier wehrt sich gegen die Vorwürfe.

Zur Vorgeschichte: Salah zog sich bei einem harten Einsteigen im Endspiel von Ramos eine Bänderverletzung in der linken Schulter zu. Keeper Karius bekam den Ellenbogen des Real-Profis gegen den Kopf, offenbar unbemerkt vom Schiedsrichter. Anschließend hatte der 24-Jährige mit zwei schweren Patzern großen Anteil daran, dass Liverpool das Spiel mit 1:3 verlor.

Ramos hatte sich nach dem Spiel zum Buhmann entwickelt. Zahlreiche Liverpool-Fans unterstellten dem Real-Kapitän, dass er Salah absichtlich „ausgeschaltet“ hat. Karius erlitt beim Ellbogenschlag von Ramos eine Gehirnerschütterung.

Doch Ramos wehrt sich gegen die Vorwürfe. „Wenn man sich die Szene gut ansieht, erkennt man, dass er (Anm.: Salah) mich zuerst am Arm packt und ich auf die andere Seite falle. Er verletzt sich an der anderen Schulter und man sagt, dass ich ihn mit einem Judogriff packe“, so der Spanier, der sich mit seinen Nationalmannschaftskollegen derzeit auf die WM vorbereitet, gegenüber der spanischen Zeitung „AS“.

Ramos kann die Aufregung um seine Person nicht nachvollziehen. „Danach sagt der Torwart, dass er nach einem Zusammenstoß mit mir erschüttert war. Es fehlt nur noch, dass Roberto Firmino sagt, er sei erkältet, weil er einen Schweißtropfen von mir abbekam.“

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Last-Minute-Drama
LASK: Trotzdem Danke für dieses Sommer-Märchen!
Fußball International
Kein Stadion-Zutritt
Slovan-Fans randalieren, plündern Mini-Supermarkt!
Fußball International
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.