Di, 14. August 2018

Nach Sieg in Monaco

27.05.2018 17:41

Champagner! Ricciardo „verführt“ Fürstin

Striktes Alkoholverbot hat sie sich selbst auferlegt. Und dann kam Grand-Prix-Sieger Danny Ricciardo und „verführte“ sie regelrecht. Fürstin Charlene wurde bei der Siegerehrung auch schwach - fast.

Erst der bestenfalls mäßig gustiöse Schluck aus dem Schuh: Auf Drängen seiner Mechaniker entledigte sich Monaco-Sieger Ricciardo seines rechten Boots, ließ ihn vom Drittplatzierten, Lewis Hamilton, mit Champagner befüllen und zog einmal kräftig an. Fürstin Charlene lächelte dazu leicht gequält bis angeekelt.

Gelungener Schnappschuss
Dann brachte Ricciardo Fürst Albert ins Spiel, bot ihm wenigstens nicht den Schuh, aber die Flasche mit Champagner an. Der Fürst machte einen artigen Schluck und übergab nach der Siegerehrung wieder artig an den großen Tagessieger Ricciardo. Und dieser hatte noch nicht genug, forderte Fürstin Charlene so lange heraus, bis diese leicht widerwillig nachgab. Stets die Eleganz bewahrend krallte sie sich die Flasche, nippte einmal kurz daran - ohne wirklich zu trinken - und übergab wieder an Ricciardo. Und Ricciardo hatte seine diebische Hetz‘ dabei. Die Fotografen ob des gelungenen Schnappschusses übrigens auch.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Brücken-Drama in Genua
Star-Kicker „verpasst“ Inferno um 10 Minuten!
Fußball International
Champions League
LIVE: RB Salzburg will auch bei Tetovo siegen!
Fußball International
WM-Qualifikation
Verletzte Schnaderbeck fällt für Österreich aus!
Fußball International
Köln: Hooligan-Attacke
Unbeleuchtete Raser und „neue Gewalt-Dimension“
Fußball International
„Richtiger Zeitpunkt“
Vize-Weltmeister Mandzukic beendet Teamkarriere
Fußball International
Dario Scuderi
„Medizinisches Wunder!“ BVB-Stütze gibt Comeback
Fußball International
Die „Krone“ in Israel
Andi Herzog „ist ja ein extrem sympathischer Typ!“
Fußball International
Chelsea leiht ihn aus
Noch ein großer Coup: Bakayoko kommt zu Milan!
Fußball International
Wegen Patzer
Leverkusen zettelt Internet-Streit mit Cech an!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.