Mi, 12. Dezember 2018

Treffen in Wien

14.05.2018 20:06

Arnie zu Kurz: „Du schaust a ned schlecht aus“

Wenn Arnold Schwarzenegger seine österreichische Heimat besucht, dann ist der Trubel groß. Und so fanden sich zahlreiche Medienvertreter ein, als sich Bundeskanzler Sebastian Kurz und der „Terminator“, der sich seit Jahren für Umwelt- und Klimaschutz einsetzt, zum Handshake in der Hofburg trafen. Nach Arnies Notoperation am offenen Herzen war die Sorge um die „steirische Eiche“ groß - doch dem braun gebrannten Schwarzenegger war am Montag nichts mehr davon anzusehen. 

Im Gegenteil: Der ehemalige „Mister Universum“ ist top in Form. Das fiel auch Kanzler Kurz auf, dem Schwarzenegger darauf mit einem wohlwollenden „Du schaust aber a ned schlecht aus“ antwortete.

Der engagierte Umweltschützer und frühere Gouverneur von Kalifornien ist anlässlich des Austria World Summit in Wien, dessen Mitinitiator Schwarzenegger auch ist. Bei dem „Gipfeltreffen für den Klimaschutz“ geht es vor allem darum, konkrete, nachhaltige Klimaschutzprojekte zu ermöglichen.

Nach dem Handshake vor den Fotografen ging es weiter zum Treffen mit UN-Generalsekretät Antonio Guterres. Danach stand ein Gala-Dinner auf dem Programm. Neben Kurz waren hier ÖVP-Ministerin Elisabeth Köstinger, Wiens grüne Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou sowie Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) mit dabei.

Video: Arnold Schwarzenegger mit UN-Generalsekretär Antonio Guterres, Bundeskanzler Kurz und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Martin Kallinger
Martin Kallinger
Michaela Braune
Michaela Braune

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rot für Wöber
Tor-Show! Bayern vergeben Sieg, holen aber Platz 1
Fußball International
Hier das Party-Video
Rapid: 12.000 Rangers-Fans feiern Euro-Hit in Wien
Fußball International
Auch Roma verliert
Peinlich! Real kassiert gegen Moskau Heim-Blamage
Fußball International
Salzburg-Sportboss
Freund: „Wollen das Stadion zum Brodeln bringen“
Fußball International
Rapid-Coach sicher
Kühbauer: „Haben die bessere Ausgangssituation“
Fußball International
Persönliche Probleme
Spielsucht? Celtic-Stürmer fehlt gegen Salzburg
Fußball International
Rangers-Coach
Gerrard erwartet „50:50-Match“ gegen Rapid
Fußball International
Aber er will bleiben
Liebes-Krach: Verlobte schmeißt Maradona raus
Fußball International
Es geht um China
UEFA plant Champions League am Wochenende
Fußball International
Wegen Daumenverletzung
Neureuther verzichtet auf Rennen in Alta Badia
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.