Fr, 20. Juli 2018

Nun auf Fischer-Ski

03.05.2018 18:52

Speed-Spezialist Franz kehrt Atomic den Rücken

Speed-Skirennläufer Max Franz wird künftig die Fischer-Ski anschnallen. Wie das Unternehmen aus Ried im Innkreis am Donnerstag vermeldete, wird der 28-jährige Kärntner mit Ski, Schuh und Bindung ausgestattet. Franz wurde bisher von Atomic beliefert.

Für Fischer fährt mit Vincent Kriechmayr bereits ein weiterer starker Super-G- und Abfahrtsspezialist.

„Mit einem österreichischen Produkt an den Füßen, und einem starken Trainingspartner wie Vinc Kriechmayr im Team, bin ich mir sicher, in der kommenden Saison weit nach vorne fahren zu können. Ziel ist ganz klar eine Medaille bei der Weltmeisterschaft in Are zu holen“, sagte Franz. Sein größter Erfolg ist bis dato die WM-Bronzemedaille in der Abfahrt in St. Moritz 2017.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.