So, 22. April 2018

Biathlon-Weltcup

06.01.2018 17:20

Oberhof-Verfolgung an Fourcade - J. Eberhard 29.

Martin Fourcade hat beim Biathlon-Weltcup in Oberhof nach dem Sprint auch die Verfolgung für sich entschieden. Die weiteren Podestplätze hinter dem nun vierfachen Saisonsieger aus Frankreich gingen am Samstag an die norwegischen Bö-Brüder Johannes Thingnes und Tarjei. Für Fourcade war es sein 65. Sieg im Weltcup, im zehnten Saisonrennen stand der Titelverteidiger zum zehnten Mal auf dem Podest.

Julian Eberhard, als 18. Österreichs Bester nach dem Sprint, fiel noch einige Ränge auf Platz 29 zurück. Dem Salzburger unterliefen nicht weniger als sechs Schießfehler. Der nach einer Bandscheibenoperation erst in Oberhof in den Weltcup eingestiegene Dominik Landertinger holte als 33. erstmals Punkte, Tobias Eberhard schrieb als 38. ebenfalls im Gesamtweltcup an. Bei jeweils um die zwei Minuten Rückstand auf die ersten Zehn war das ÖSV-Trio von den Spitzenrängen freilich weit entfernt.

Fourcade baute den Vorsprung im Gesamtweltcup weiter aus. Der Franzose profitierte von drei Fehlschüssen seines Verfolgers Johannes Bö, er selbst kam auf eine Strafrunde. Bö landete schlussendlich 6,3 Sekunden hinter Fourcade. Hinter dem drittplatzierten Tarjei Bö klassierte sich mit Emil Hegle Svendsen der nächste Norweger auf Platz vier. Zum Weltcup-Abschluss steht am Sonntag in Thüringen die Staffelrennen bei Damen und Herren auf dem Programm.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach 5:0 gegen Swansea
Manchester City weiter auf Rekordjagd
Fußball International
Schweizer Liga
Hütters Young Boys fehlt noch ein Sieg zum Titel
Fußball International
Abstieg fast sicher
Köln schafft Remis nach 0:2-Rückstand!
Fußball International
Schmelzer auf Tribüne
Klares Signal von Stöger: BVB-Kapitän degradiert!
Fußball International
Bei Sieg gegen Admira
Rapid-Fans beleidigen mit Banner Legende Krankl
Fußball National
Sieg gegen die Admira
Grün-Weiß jubelt! Rapid hat Europacup-Ticket fix
Fußball National
Blues ziehen nach
FA-Cup: Chelsea und Manchester United im Finale!
Fußball International

Für den Newsletter anmelden