Mo, 18. Juni 2018

Businesslauf in Linz

08.09.2017 09:20

Laufend im Einsatz

Linzer Polizisten zeigten beim von der "Krone" präsentierten WKO-Businesslauf in ihrem Nachtdienst auf. Viele Betriebe bewiesen auf der 5,4 Kilometer-Distanz ihre Fitness. Und während es für ein Duo direkt vom Lauf in den Nachtdienst ging, motivierte sich ein Generaldirektor mit den "Stones"...

Ein Hammer", konnten es Martina Karlseder, Karin Werndl und Andrea Reiter kaum fassen. Das Trio der Steyrer Mitterhuemer-Gruppe holte sich beim von der "Krone" präsentierten WKO-Businesslauf, der mit der Oberbank und der LIVA veranstaltet wird, den Sieg in der Frauen-Team-Wertung. Während bei den Herren Wacker Neuson triumphierte, räumte im Mixed-Bewerb Kapl-Bau ab.


Sieger läuft täglich 14 Kilometer
Starke Solo-Leistungen zeigten Siemens-Programmiererin Marietta Hummel und Christian Kresnik. Der 27-Jährige, der im Engineering-Center Steyr arbeitet, läuft täglich 14 Kilometer. Für ihn waren die 5,4 Kilometer am Weg zur schnellsten Zeit also eher ein Klacks.


Vom Lauf in den Nachtdienst
Ihre Fitness stellten auch drei Linzer Polizisten unter Beweis: Jürgen Pilsl, Simone Wögerbauer und Leo Laher wurden im Mixed Dritter. Für Pilsl und Laher ging es direkt von der Laufstrecke wieder in den Nachtdienst zurück, der eine Stunde vor Lauf-Start begonnen hatte. "Wir nahmen unsere Dienstsport-Zeiten in Anspruch", so das Duo.


Starker Generaldirektor
Natürlich war der Businesslauf auch für Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger ein Pflichttermin. Der Top-Banker spulte die Strecke in 23:44,9 Minuten ab. Als Motivation hatte Gasselsberger die Songs der Kultband Rolling Stones im Ohr.


"Gurkerl-Express"
Dagegen machte Efko-Geschäftsführer Klaus Hraby seinem Teamnamen "Gurkerl Express" alle Ehre und überquerte in 23:04,5 Minuten die Ziellinie.

ALLE SIEGER

Herren, Team:  Wacker Neuson (Thomas Mayr, Hashem Rahsepar-Hashemi, Jakob Handlbauer) in 56:51,2 Minuten
Herren, Einzel: Christian Kresnik (ECS - Engineering Center Steyr) in 16:54,3 Minuten
Frauen, Team: green Team 2 Mitterhuemer (Andrea Reiter, Martina Karlseder, Karin Werndl) in 1:13:56 Stunden
Frauen, Einzel: Marietta Hummel (Siemens) in 21:43,3 Minuten
Mixed: Kapl-Bau I (Michaela Böcksteiner, Manfred Eckerstorfer, Johannes Faschinger) in 1:02:42 Stunden

Die Ergebnisliste gibt es auf http://www.wko-businesslauf.at/index.php?id=6

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.