Fr, 19. Oktober 2018

Wegen Matchansetzung

02.06.2017 08:01

"Reisestress zum Finale!" Rapid-Fans sauer auf ORF

Die Enttäuschung bei Rapid nach der knappen Finalniederlage im Cup ist groß. Man steht nach einer Saison erneut mit leeren Händen da, auf der anderen Seite feiert Red Bull Salzburg das vierte (!) Double in Folge. Die Stimmen gibt's oben im Video! Doch nicht nur das bittere Ergebnis verärgerte die Rapid-Fans, auch die Matchansetzung sorgte für Aufregung.

Mit Spruchbändern richtete man sich im Stadion an den ORF: "Reisestress zum Cupendspiel, weil Dancing Stars auf Freitag fiel. Scheiß ORF!" Dass am Freitagabend das Finale des Promi-Tanzwettbewerbs über die Bühne geht und das Cupfinale unter der Woche stattfand, stieß einigen Fans sauer auf.

Dessen ungeachtet begleiteten zahlreiche Rapidler ihre Mannschaft nach Klagenfurt. Im Wörthersee-Stadion sorgte man für eine grandiose Stimmung, mit Leuchtraketen und Bengalen aber auch für Kopfschütteln.

Cupfluch geht weiter
Am Ende gab's statt Partylaune nur Frust auf Seiten der Grün-Weißen. Seit 2008 ist man ohne Titel. Der Cupfluch liegt seit 1995 über Hütteldorf. Und geht weiter ...

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.