"Drecksvieh"

Sky-Moderatorin nach Leipzig-Sieg übelst beleidigt

Sport
12.09.2016 14:00

Das geht eindeutig zu weit! Die deutsche Sky-Moderatorin Britta Hofmann wurde nach dem 1:0-Erfolg von RB Leipzig gegen Borussia Dortmund (oben im Video) im sozialen Netzwerk übel beleidigt.

Der verärgerte User schrieb der 36-Jährigen eine Nachricht via Facebook. "Elendiges, verlogenes Drecksvieh" und "ich wünsche dir den Krebstod" beschimpfte der Anhänger die Moderatorin. Einfach nur krank!

(Bild: facebook.com)

Nach den geschmacklosen Nachrichten postete Hofmann ein Bild der Unterhaltung auf ihrem Account (oben zu sehen). "Habe gerade eine 'nette' Nachricht bekommen. Bin unsicher, wie ich darauf reagieren soll!?", so die "Sky"-Mitarbeiterin.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele