So, 23. September 2018

Indoor-Spielplatz

12.01.2016 14:36

Das erste Restaurant für Kinder

Neue Details gibt es zu einem Indoor-Spielplatz, der dieses Jahr in Klagenfurt umgesetzt werden soll. So arbeitet Projekt-Initiatorin Susi Hager auch eng mit der Hirter-Brauerei zusammen, die ein Kinderrestaurant errichten will.

"Mickey Maus"-Schnitzel, "Pinocchio"-Würstl mit Pommes oder "Kapitän Nemos" Fischstäbchen soll es im ersten Kinderrestaurant Kärntens nicht geben, das in den Indoor-Spielplatz integriert werden soll: "Mit gesunder Küche mit regionalen Produkten", verrät Susi Hager, die mit Hirter-Brauerei-Geschäftsführer Niki Riegler an der Umsetzung arbeitet. Als Standort hält Hager weiter am Heiligengeistplatz fest: "Die Gespräche laufen." Die VP-Gemeinderätin wird von vielen unterstützt, wie Unternehmer Herbert Reiner: "Er hatte die Idee, vor dem künftigen Indoor-Spielplatz einen gläsernen Würfel zu errichten, eine Bibliothek, wo Omas und Opas Kindern Bücher vorlesen können."

Eine tolle Idee findet auch "Krone"-Lesefuchs "Theo".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.