22.10.2015 22:31 |

"10 Jahre Rache"

Rapid-Fans haben Didulica noch nicht verziehen

Mit einem breit angelegten Spruchband und Riesen-Lettern feierten sich die Rapid-Fans während des Europa-League-Spiels gegen Viktoria Pilsen selbst: und zwar, weil sie sich vor genau zehn Jahren, am 22. Oktober 2005, am verhassten damaligen Austria-Goalie Joey Didulica "rächten". Damals hatten sie unzählige Leuchtraketen aufs Spielfeld im Horr-Stadion gefeuert und den Derby-Anpfiff verzögert, weil Didulica im Derby davor Rapid-Stürmer Axel Lawaree wüst niedergestreckt hatte.

"10 Jahre Rache an Didulica - Ehre den Kriegern vom 22.10.2005", schrieben die Rapid-Fans. Martialischer geht's kaum.

Didulica hatte im vorhergehenden Derby (1:0 für die Wiener Austria, Rapid stand aber schon als Meister fest) Axel Lawaraee übel zugerichtet. Der Vorfall sorgte mächtig für Aufsehen. Didulica wurde sogar der fahrlässigen Körperverletzung schuldig gesprochen.

Das darauffolgende Derby in der neuen Saison im Wiener Horr-Stadion stellten die Rapid-Fans unter das Motto "Rache für Lawaree". Rapid gewann 2:0, Lawaree verweigerte Didulica erst ein Shakehands und erzielte dann sogar noch das 1:0. Den zweiten Treffer steuerte Marek Kincl bei.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten