Mi, 22. August 2018

Letztes Aufbäumen

14.12.2014 13:02

"Wetten, dass..?"-Finale brachte noch Quoten-Hoch

Die letzte Ausgabe von "Wetten, dass ..?" hat sowohl in Österreich als auch in Deutschland noch einmal für ein Quoten-Hoch des wegen mangelnden Publikumsinteresses eingestellten Show-Dinos gesorgt. Im Schnitt verfolgten im ORF 760.000 Zuseher den Abschied mit Moderator Markus Lanz, was einem Marktanteil von 33 Prozent entspricht. In Deutschland schalteten über neun Millionen Menschen beim Abschied der Unterhaltungssendung ein.

Im ORF hatte die Sendung bereits bei der vorletzten Sendung ein gesteigertes Publikumsinteresse hervorgerufen: Bei der letzten Österreich-Aufzeichnung der Sendung am 8. November in Graz waren 826.000 Zuschauer vor dem Fernsehbildschirm mit dabei (32 Prozent Marktanteil). Zuvor, Anfang Oktober, hatte die Show jedoch nur noch 382.000 Zuschauer (16 Prozent) erreicht.

Beim Finale konnte sich auch das ZDF noch einmal über ein Zuschauer-Plus für sein einstiges Aushängeschild freuen: 9,27 Millionen Menschen verfolgten die Show. Der Marktanteil betrug 32,5 Prozent. Damit lag "Wetten, dass..?" deutlich besser als bei der vorletzten Sendung im November, als nur 5,49 Millionen eingeschaltet hatten.

"ORF stolz und dankbar"
ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner streute der Show zum Abschied jedenfalls Rosen: "Als spannender und unterhaltsamer Katalysator hat es diese Show wie keine andere geschafft, Familien, Freunde und Fangemeinden vor den TV-Geräten zu versammeln. Es gibt ganz wenige Sendungen, die eine so starke soziale Komponente haben wie 'Wetten, dass ..?'." Gerade das finale Quoten-Hoch freute Zechner besonders: "Der großartige Erfolg der letzten Sendung zeigt uns genau diese einzigartige Komponente. Der ORF ist stolz und dankbar, dass er für unser heimisches Publikum Teil dieser Sendung war."

Mit "Wetten, dass..?" wurde eine der berühmtesten europäischen TV-Shows eingestellt. Lanz hatte die Sendung am Samstagabend um 23.49 Uhr - und damit eine Stunde später als angesetzt - mit diesen Worten beendet: "Das Leben geht weiter. Wetten, dass..?" Auf dem Sofa saßen unter anderem Ex-Skistar Hermann Maiser, Komiker Otto Waalkes und Hollywood-Schauspieler Ben Stiller. Auch der gelähmte Wettkandidat Samuel Koch kam vorbei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.