25.10.2013 11:01 |

So verführerisch!

Diese Dessous sorgen für Erotik an kalten Tagen

Verrucht oder zart? In dieser Saison müssen Sie sich nicht entscheiden. Die aktuellen Dessous-Trends versprühen nämlich eine Hauch von "Shades of Grey", sind gleichzeitig aber auch so unschuldig wie schon lange nicht mehr. Für eine "heiße" kalte Jahreszeit ist also vorgesorgt.

"Fifty Shades of Grey" beherrscht derzeit nicht nur die Schlagzeilen und Bestseller-Listen, sondern hat in dieser Saison auch die Dessoushersteller zu verruchten Kreationen inspiriert. Schwarz ist als Klassiker für die zarten Stücke für "drunter" auch in dieser Saison tonangebend, daneben finden sich aber auch edles Dunkelblau oder modisches Petrol. Raffinierte Cut-outs, edle Spitze, sexy Strumpfhalter oder Schnürungen, die Assoziationen zum Bondage wecken sollen, versprühen eine Menge Erotik.

Aber auch diejenigen, die es bei ihren Dessous lieber verspielt mögen, kommen in dieser Saison auf ihre Rechnung. Denn auch Reizwäsche in edlem Champagner, mädchenhaftem Rosa oder zartem Flieder und Himmelblau regen in dieser Saison zum Verführen an. Zarte Stickereien und glitzernde Applikationen lassen diese Dessous besonders unschuldig erscheinen.

Verführen oder verführen lassen? Wir zeigen die schönsten Dessous-Trends in der Infobox!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol