So, 19. August 2018

Randalierende Fans

29.09.2013 14:24

10 Festnahmen und 60 Anzeigen nach Steyr - LASK

Zu schweren Ausschreitungen ist es am Samstagabend nach dem oberösterreichischen Fußball-Derby Vorwärts Steyr gegen LASK in Steyr gekommen. Laut erster Bilanz der Polizei gab es zehn Festnahmen, mehrere Verletzte und vorerst rund 60 Anzeigen. Stadtpolizeikommandant Christian Moser geht davon aus, dass die Zahl der Anzeigen in den kommenden Wochen noch stark steigen wird, wenn die Videos von dem Einsatz ausgewertet sind.

Laut Moser habe man bereits im Vorfeld des Spiels - es endete 3:0 für den LASK - Hinweise darauf gehabt, dass es zu Ausschreitungen kommen würde. Die Einsatzkräfte standen daher mit 100 Mann im Einsatz. Auch diese hatten aber alle Hände voll zu tun.

Randalierende Fangruppen zogen durch die Stadt
Die ersten Probleme habe es bereits vor Spielbeginn außerhalb des Stadions gegeben, berichtete Moser. Diese habe die Polizei gut unter Kontrolle bekommen. Nach dem Schlusspfiff seien dann aber randalierende Fangruppen stundenlang durch die Stadt gezogen.

Die Polizei setzte Pfefferspray ein. An die 40 Personen dürften von dem Reizgas etwas abbekommen haben, so Moser, aber die wenigsten hätten sich behandeln lassen, aus Angst vor einer Anzeige.

Ein Polizist wurde leicht verletzt
Er geht davon aus, dass es auch zahlreiche Verletzte durch Gerangel unter den Rowdys gibt, diese würden aber aus demselben Grund meist nicht gemeldet. Ein Polizist wurde leicht verletzt, er bekam bei einer Festnahme einen Schlag oder Tritt ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Vizeweltmeister
Kroate Strinic muss wegen Herzproblemen pausieren
Fußball International
Debakel gegen WAC
Mattersburg-Trainer Baumgartner vor dem Aus
Fußball National
Sieg für Benavides
Walkner beendet Atacama-Rallye auf Rang vier
Motorsport
Premier League
Chelsea gewinnt London-Derby gegen Arsenal
Fußball International
Grand Prix in Göteborg
Weißhaidingers Sensationslauf hält an
Sport-Mix
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.