Vor England – Holland

Wilde Massenschlägerei! Hooligans zerstören Bar

Fußball EM
10.07.2024 20:17

Wilde Szenen im Dortmunder Kneipenviertel kurz vor dem EM-Halbfinale zwischen Niederlande und England (1:2). Hooligans beider Lager lieferten sich eine Massenschlägerei und zerstörten dabei eine Bar.

Gläser, Teller, Stühle – ja, sogar Bartische flogen bei der wilden Prügelei zwischen niederländischen und englischen Fans durch die Luft. 

Laut Informationen der deutschen „Bild“-Zeitung wurden dabei mindestens vier Personen verletzt. Zehn Menschen wurden festgenommen.

Zehn Personen wurden von der Dortmunder Polizei festgenommen. (Bild: Copyright 2024 The Associated Press. All rights reserved)
Zehn Personen wurden von der Dortmunder Polizei festgenommen.

Fahne war schuld
Unfassbar: Grund der Randale war angeblich eine englische Fahne, die ein Fan vor dem Lokal aufhängen wollte.

Kneipenwirt Leo zur „Bild“: „Die Niederländer haben sie dann abgerissen und geklaut. Als die Engländer sie zurückwollten, kam es zur wilden Schlägerei.“

Immerhin: Die Polizei war rasch zur Stelle und sorgte mit dem Einsatz von Schlagstöcken für Ruhe.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele