Operette in Bad Ischl

Hollywood-Romanze für die Bühne neu entdeckt

Oberösterreich
08.07.2024 11:20

Im Kulturhauptstadtjahr stellt das Lehár Festival in Bad Ischl eine Operettenrarität auf die Bühne: Thomas Enzinger inszeniert grandios „Märchen im Grand Hotel“ von Paul Abraham. Der große, lange Applaus galt auch einem besonders spielfreudigen Ensemble.

Was für eine Entdeckung: „Märchen im Grand Hotel“ von Paul Abraham, 1934 in Wien uraufgeführt, entpuppt sich heute als funkelndes, ja filmisches Operettenjuwel. Die Handlung ist wie im Märchen: Stubenmädel und Kellner verlieben sich in einen Prinzen und eine Prinzessin. Natürlich steckt da noch viel mehr dahinter, denn Hollywood fantasiert auch ordentlich mit, etwa mit Figuren von Charlie Chaplin bis King Kong.

Thomas Enzinger gelingt eine temporeiche Inszenierung der Jazzoperette, die auch als Musical nur Bestnoten bekommen würde. Rasante Steppeinlagen und Choreographien (Evamaria Mayer, Marie-Christin Zeisset) wechseln sich mit romantischen, stimmlich fordernden Arien und eingängigen Liedern ab (Libretto Fritz Löhner-Beda).

(Bild: Hörmandinger Marion/Marion Hörmandinger)

Gute Stimmen, gute Ideen
Bei den Regieideen zieht er ebenfalls viele Register, entwickelt u.a. eine fantasievolle Barszene, lässt eine endlose Perlenkette über die Bühne wandern oder schickt das Ensemble schwimmen. Enzinger und Christoph Huber (musikalische Leitung) führen ein tolles Ensemble durch die unterhaltsamen Liebeswirren, die musikalisch viel verlangen.

Fassung für junges Publikum ist geplant
Stimmlich, schauspielerisch und tänzerisch herausragend ab der ersten Minute ist Nina Weiß als junge Filmemacherin. Auch Oliver Severin (Albert), Julia Koci (Infantin) und Maximilian Mayer (Prinz) überzeugen in den weiteren Hauptrollen.

Heftiger Beifall für diese hochkarätige Eröffnung des 64. Lehár Festivals in Bad Ischl!

Übrigens: Am Samstag, 27. Juli (11 Uhr), gibt es „Märchen im Grand Hotel“ für Kinder.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele