0:0 gegen Dänemark

Djokovic kein Glücksbringer: EM-Aus für Serbien!

Fußball EM
25.06.2024 22:53

Aus und vorbei: Serbien muss bei der EURO die Koffer packen! Ein 0:0 gegen Dänemark war am Ende zu wenig. Auch Tennis-Superstar Novak Djokovic, der im Münchner Stadion die Daumen drückte, brachte kein Glück. 

Ohne Sieg ist Dänemark in der müden Gruppe C der EM in Deutschland als Zweiter ins Achtelfinale eingezogen. Nach drei Remis gegen Slowenien, England und am Dienstagabend Serbien (0:0) treffen die Skandinavier am Samstag auf Gastgeber Deutschland. Neben England (5 Punkte) ist auch Slowenien (3) ungeschlagen und als einer der vier besten Gruppendritten weiter im Turnier dabei. Serbien (2) ist ausgeschieden.

Aufgrund der Tabellensituation standen vor allem die Serben unter Zugzwang. Für den aktiveren Zugang entschieden sich aber die Dänen, die nicht glänzten wie bei ihrem Halbfinal-Vorstoß 2021, aber doch die ein oder andere Lösung fanden, um gefährlich vor Serbiens Keeper aufzutauchen. Bei einem Fernschuss von Christian Eriksen musste Predrag Rajkovic stark parieren (21.). Rasmus Höjlund (32.) und Jonas Wind (39.) klopften mit Halbchancen an.

Serbien verabschiedet sich ohne Tor
Serbiens Trainer Dragan Stojkovic hatte im Vergleich zum Lastminute-1:1 gegen Slowenien das Mittelfeld und den Angriff komplett umgebaut. Das gewünschte Ergebnis brachte die Umstellung aber nicht. Vielmehr zeigte seine ideenlose Elf eindrucksvoll, warum im Turnier letztlich nur ein Tor gelungen ist. Zur Halbzeit waren weitere Adaptierungen notwendig, mit Dusan Tadic und Luka Jovic kamen zwei offensive Hochkaräter, die im direkten Zusammenspiel gleich Jubel auslösten.

(Bild: AFP or licensors)

Denn nach Tadic-Lochpass zwang Jovic Joachim Andersen zu einem vermeintlichen Eigentor, das wegen einer Abseitsposition von Jovic nicht zählte (54.). Später kam mit Juventus-Star Dusan Vlahovic noch ein dritter serbischer Mittelstürmer in eine Partie, die nach dem Seitenwechsel deutlich offener verlief. Auf dänischer Seite musste der weiter nicht in Fahrt kommende United-Stürmer Höjlund früh Kasper Dolberg weichen (59.).

Wenige Torraumszenen 
Torraumszenen blieben rar. Jannik Vestergaard köpfelte in die Hände von Rajkovic (65.), da stand es auch im Parallelspiel zwischen England und Slowenien weiter 0:0. Slowenien und Dänemark waren am besten Weg dazu, sich Rang zwei im Fernduell über Gelbe Karten auszumachen.

Die Dänen um Eriksen, der mit seinem 133. Länderspieleinsatz Simon Kjaer (Ersatz) als Dänemarks Rekordspieler ablöste, blieben spielbestimmend – die Schlussphase mit einem eher zaghaften serbischen Angriffswirbel hitzig. Mitrovic reklamierte wegen eines Trikotzupfers vergeblich Elfmeter (83.), auf der Gegenseite zischte einen Mähle-Flanke am langen Eck vorbei (86.). Serbiens prominent besetzter Angriff blieb ohne Großchance.

Dänemark – Serbien 0:0
München, SR Letexier (FRA)
Gelbe Karten: Wind, Hjulmand bzw. Milenkovic, Mitrovic

Dänemark: Schmeichel – Andersen, Christensen, Vestergaard – Bah (77. Kristiansen), Hjulmand (77. Delaney), Höjbjerg, Mähle – Eriksen (88. Poulsen) – Wind (46. Skov Olsen), Höjlund (59. Dolberg)
Serbien: Rajkovic – Veljkovic, Milenkovic, Pavlovic, – Mihajlovic (73. Mladenovic), Ilic (67. Vlahovic), Gudelj (46. Jovic), Zivkovic – Samardzic (46. Tadic), Mitrovic, Lukic (87. Milinkovic-Savic)

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele