Keine Verletzten

Garage und Auto standen im Gasteinertal in Flammen

Chronik
21.06.2024 19:35

Am Freitagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein zu einem Brandeinsatz im Ortsteil Vorderschneeberg gerufen.

Beim Eintreffen stand eine Holzgarage und eine Hecke bereits in Vollbrand.  Auch ein Auto, das in der Garage parkte, brannte völlig aus.

Insgesamt waren 41 Feuerwehrleute mit sechs Einsatzfahrzeugen im Einsatz. Die Rettung und die Polizei unterstützten den Einsatz. Personen wurden keine verletzt.

Denn durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus und weitere gegenüberliegende Objekte verhindert werden.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bestätigt. Vermutet wird die Überhitzung eines Akku-Ladegerätes in der Garage.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele