Der Frust wird größer

„Dumm!“ England tobt wegen Deutschlands Musiala

Fußball EM
20.06.2024 09:15

Großer Frust in England! Nach den bärenstarken EM-Leistungen von Deutschlands Jamal Musiala bei den Siegen gegen Schottland (5:1) und Ungarn (2:0) ärgert man sich auf der britischen Insel, den 21-Jährigen „verloren“ zu haben.

„Zwei Gedanken kommen mit jedem Deutschland-Spiel bei diesem Turnier immer stärker auf. Der eine, dass sie immer mehr zum Favoriten werden und der andere betrifft die Identität der dummen Seele, die es erlaubt hat, dass sich Jamal Musiala aus dem englischen Fußball entfernt. Was ein wunderbarer Spieler und was ein Grund für England, um sich in die Faust zu beißen, dass diese Verbindung mit seiner Heimat in der U21 zu Ende gegangen ist“, schreibt die „Daily Mail“.

DFB statt „Three Lions“
In der Jugend spielte Musiala nämlich noch für die Nachwuchsmannschaften von England. Doch vor etwas mehr als drei Jahren die Wende: Im März 2021 wollte ihn Southgate für die englische Nationalmannschaft nominieren, doch der Bayern-München-Profi entschied sich, für Deutschland aufzulaufen.

Großer Hoffnungsträger
Inzwischen zählt Musiala nicht nur bei seinem Klub, sondern auch in der deutschen Nationalelf zu den großen Hoffnungsträgern. Warum das so ist, das bewies er bereits bei den ersten zwei EURO-Spielen in beeindruckender Manier ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele