Jetzt geht‘s los

Das sind die besten Fanzonen Wiens

Wien
12.06.2024 19:00

An vielen Orten in der Stadt werden die Spiele als Public Viewing öffentlich übertragen. Die „Krone“ weiß, wo Fans pures Stadionfeeling erleben können, als wäre man live dabei.

Der Anpfiff zur lang ersehnten Fußball-Europameisterschaft steht kurz bevor. Von 14. Juni bis 14. Juli 2024 geht sie endlich über die Bühne. Spätestens am 17. Juni, um 21.00 Uhr, wird auch ganz Österreich das Fußballfieber packen, wenn die österreichische Nationalmannschaft ihr erstes Spiel gegen Frankreich bestreitet. Hier kommen die Fußball-Fans diesmal voll auf ihre Kosten:

  • Rathausplatz: Exklusiv für die Österreich-Spiele, das Finale und Halbfinale der EM 2024 gibt es am Rathausplatz ein Public Viewing. An den Spieltagen am 17., 21. und 25. Juni sowie am 9., 10. und 14. Juli wird der Bereich vor den Großbildleinwänden zu einer lebendigen Fan-Arena. Zudem ist das gewohnt vielfältige Kulinarik-Angebot des Filmfestivals, welches am 29. Juni eröffnet, auch schon verfügbar. 

    Auch die „Krone“ ist dabei und sorgt mit einer Fotobox vor Ort für das perfekte Erinnerungsfoto. Zudem erhalten alle Krone-BonusCard-Besitzer einen Gutschein für einen gratis Kaffee beim Espressomobil in der Gastromeile.
Spätestens am 17. Juni 2024, um 21.00 Uhr, wird auch ganz Österreich das Fußballfieber packen, wenn die österreichische Nationalmannschaft gegen „Les Bleus“ spielt. (Bild: HANS PUNZ / APA / picturedesk.com)
Spätestens am 17. Juni 2024, um 21.00 Uhr, wird auch ganz Österreich das Fußballfieber packen, wenn die österreichische Nationalmannschaft gegen „Les Bleus“ spielt.
  • Prater: Die ADMIRAL Arena öffnet während der Europameisterschaft ihre Tore und veranstaltet zusammen mit der „Krone“ ein großen Public Viewing. Auf einer 28m² großen 4K-LED-Wall können bis zu 800 Fußballfans die EM hautnah erleben.
  • Strandbar Herrmann: Der Public-Viewing-Klassiker schlechthin. Die Strandbar überträgt das Fußballereignis auf großen LED-Schirmen. Das Spiel wird vom Liegestuhl aus genossen, mit Getränken und Street Food. Der Eintritt ist frei – keine Reservierungen nötig. Tipp: Am besten schon 1-2 Stunden vor Anpfiff kommen.
Vom 14. Juni bis zum 14. Juli verwandelt sich auch der Gleis//Garten in ein Fußballmekka. (Bild: GleisGarten)
Vom 14. Juni bis zum 14. Juli verwandelt sich auch der Gleis//Garten in ein Fußballmekka.
  • Gleis//Garten: Das Fußballfieber genießen kann man auch in der Foodhall Gleis//Garten, die sich für ein Monat in ein Fußballmekka verwandelt. Neben der Live-Übertragung aller EM-Spiele, werden auch kulinarische Highlights, eine eigene Bier-Brauerei und eine mitreißende Atmosphäre geboten. Wer das Trikot seiner Lieblingsmannschaft trägt, erhält hier außerdem 20 Prozent Rabatt auf ein EM-Maß Bier.

Die „Krone“ wünscht viel Spaß beim Mitfiebern!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele