„Herrschaftszeiten“

Von Tratzberg über Neundau: Jetzt neues Buch lesen

Adabei Österreich
28.05.2024 13:00

Das ORF-Erfolgsformat „Herrschaftszeiten – Johann-Philipps Schlossbesuche“ ist nun als Buch erhältlich. Regisseur Martin Pusch und Historiker Johann-Philipp Spiegelfeld präsentierten das Werk, das spannende Anekdoten, ungesehene Seitenblicke und lustige „Hoppalas“ enthält.

Was zuvor für große Quotenerfolge im ORF sorgte, gibt’s jetzt auch zum Nachlesen: Der Regisseur Martin Pusch und der Historiker sowie Moderator der Show Johann-Philipp Spiegelfeld präsentierten „Herrschaftszeiten – Johann-Philipps Schlossbesuche“ jetzt als Buch.

Die gebundene Form des Erfolgsformates beinhaltet die ersten drei Staffeln zum Nachlesen, spannende Anekdoten aus den Recherchen, viele Seitenblicke, die man so nicht zu sehen bekam, und natürlich lustigste „Hoppalas“ der Dreharbeiten.

Martin Pusch und Johann-Philipp Spiegelfeld sind ersichtlich stolz auf ihr Werk. Was zuvor für große Quotenerfolge sorgte, gibt es jetzt nämlich auch endlich zum Nachlesen.  (Bild: Starpix/ Alexander TUMA)
Martin Pusch und Johann-Philipp Spiegelfeld sind ersichtlich stolz auf ihr Werk. Was zuvor für große Quotenerfolge sorgte, gibt es jetzt nämlich auch endlich zum Nachlesen. 

Amalthea-Verlagsleiterin Katarzyna Lutecka und „Seitenblicke“-Chefin Ines Schwandner begrüßten gemeinsam mit den beiden Neo-Autoren die Gäste in den Verlagsräumlichkeiten am Montag. Noch bevor es losging, spielte ADABEI ein bisschen Mäuschen und konnte erfahren, dass „auf ,Herrschaftszeiten‘ schon bald ein neues Format, nämlich mit Klöstern, folgen wird“, so Spiegelfeld und Pusch. Mehr als ein Arbeitstitel für die Sendung ist der Name „Herrgottszeiten“. . .

Das neue Buch zum Durchblättern von Johann-Philipp Spiegelfeld und Martin Pusch.  (Bild: amalthea.at)
Das neue Buch zum Durchblättern von Johann-Philipp Spiegelfeld und Martin Pusch. 

. . . gut möglich, dass sich Verlagschefin Lutecka auch hierzu bereits längst die Rechte für den Buchabdruck gesichert hat.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele