Dolomiten-Etappe

Pogacar baut Giro-Führung aus, Steinhauser siegt

Sport-Mix
22.05.2024 18:11

Tadej Pogacar hat seine Gesamtführung beim Giro d‘Italia ausgebaut. Der Slowene belegte am Mittwoch nach anspruchsvollen 159 km durch die Dolomiten knapp eineinhalb Minuten hinter dem Deutschen Georg Steinhauser Platz zwei. 

Der 22-jährige Giro-Debütant Steinhauser aus dem Team EF Education-EasyPost feierte nach einer Solo-Fahrt seinen ersten Sieg als Profi. In der Gesamtwertung führt Pogacar vor den letzten vier Etappen nun 7:42 Minuten vor dem Kolumbianer Daniel Martinez.

Steinhauser ließ beim Giro mit einem dritten Rang in der Königsetappe am vergangenen Sonntag aufhorchen – geschlagen nur von Überflieger Pogacar und Nairo Quintana. Drei Tage später setzte der Allgäuer noch einen drauf. Als letzter verbliebener Ausreißer einer ursprünglich achtköpfigen Fluchtgruppe triumphierte der Sohn des ehemaligen Radprofis Tobias Steinhauser bei der letzten echten Bergankunft dieser Italien-Rundfahrt auf dem Passo Brocon solo.

Giro-Sieger steht wohl fest
Pogacar degradierte seine Konkurrenten mit einer Attacke im Schlussanstieg einmal mehr zu Statisten, die große Lücke zum voran liegenden Deutschen konnte der bereits fünffache Etappensieger dieser Rundfahrt auf den verbleibenden 2,5 km jedoch nicht mehr schließen. Der dritte Grand-Tour-Sieg nach seinen Triumphen 2020 und 2021 an der Tour de France ist dem Slowenen wohl nicht mehr zu nehmen.

Nach den beiden Bergetappen zu Beginn der letzten Giro-Woche wird das Terrain am Donnerstag wieder flacher. Die 18. Etappe führt über 178 km von Fiera di Primiero nach Padua. Bis auf eine kleine Bergwertung in der Anfangsphase gibt es auf dem langen und leicht welligen Weg aus den Dolomiten keine nennenswerte Hindernisse zu bewältigen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele