Große Erfahrung

Fix! Ex-Leverkusen-Keeper heuert bei Altach an

Vorarlberg
22.05.2024 14:51

Was die „Krone“ bereits am Montag andeutete, ist nun fix: Nach dem Abgang von Sebastian Brandner wird Ex-Leverkusen und Ex-ÖFB-Teamtorhüter Ramazan „Rambo“ Özcan der neue Torwarttrainer der Rheindörfler. 

„Wir freuen uns sehr, die Position des Tormanntrainers mit Ramazan Özcan zu besetzen, sagt Altachs Sportdirektor Roland Kirchler.  „Rambo brennt zu hundert Prozent für diese Aufgabe. Er passt als Typ, aber auch mit seinem Erfahrungsschatz, optimal zu uns und wir sind uns sicher, dass er unsere Torhüter weiterentwickeln wird.“

Kirchler und Özcan bei der Vertragsunterzeichnung. (Bild: SCR Altach)
Kirchler und Özcan bei der Vertragsunterzeichnung.

Der 39-jährige Özcan war bis April 2023 drei Jahre lang als Torwarttrainer im Nachwuchs des amtierenden deutschen Meisters Bayer Leverkusen tätig geweesen, nachdem er seine aktive Karriere bei der „Werkself“ im Sommer 2020 beendet hatte.

Bis 2020 stand Özcan als Aktiver bei Leverkusen unter Vertrag. (Bild: GEPA pictures)
Bis 2020 stand Özcan als Aktiver bei Leverkusen unter Vertrag.

Zehnmal im ÖFB-Tor
Als Aktiver bestritt „Rambo“ 175 Pflichtspiele in der 1. und 2. Deutschen Bundesliga und stand zehnmal im Tor des ÖFB-Teams.  Er stand unter anderem für SC Austria Lustenau, FC Red Bull Salzburg, TSG Hoffenheim, den FC Ingolstadt, Besiktas Istanbul und Bayer 04 Leverkusen zwischen den Pfosten.

Im ÖFB-Team spielte er zehnmal an der Seite von David Alaba und Co. (Bild: GEPA pictures)
Im ÖFB-Team spielte er zehnmal an der Seite von David Alaba und Co.

„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung hier in Altach. Als ein Junge aus dem Ländle habe ich den Verein immer aus der Ferne mitverfolgt. Ich bin gespannt auf den ganzen Verein und die Fans“, wird Özcan in einer Vereinsaussendung zitiert.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
14° / 22°
stark bewölkt
14° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
stark bewölkt
15° / 25°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele