Kam davor zu Sturz

Tödlicher Unfall: Biker von Autofahrer überrollt

Oberösterreich
15.05.2024 20:53

Schrecklicher Unfall Mittwochmittag im Innviertel. Ein Motorradfahrer kam zu Sturz und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen. Ein herankommender Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und überrollte den 84-Jährigen. Für den Biker kam jede Hilfe zu spät.

Ein 84-jähriger Deutscher lenkte am Mittwoch gegen 12 Uhr sein Motorrad entlang der Unterinnviertler Straße Richtung Ried im Innkreis. Im Gemeindegebiet Taiskirchen hielten zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge verkehrsbedingt an, da eines davon beabsichtigte, links abzubiegen.

Der Motorradlenker versuchte noch, dem vor ihm stehenden Pkw auszuweichen und touchierte diesen Pkw, stürzte und kam auf dem für den Gegenverkehr bestimmten Fahrstreifen zum Liegen.

Keine Rettung mehr
Der entgegenkommende 51-jährige Pkw-Lenker aus Deutschland konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überrollte den Motorradlenker. Der alarmierte Notarzt konnte tragischerweise nur mehr den Tod des 84-Jährigen feststellen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele