Helikopter im Einsatz

Trio flüchtete nach Verkehrsunfall in Wald

Oberösterreich
11.05.2024 12:00

Um einer Polizeikontrolle zu entgehen, drückte ein 19-Jähriger aus Traun in Oberösterreich aufs Gas. In einem Baustellenbereich auf der A9 knallte er zweimal gegen die Betonleitwand, fuhr dennoch weiter. Am Ende flüchteten der Lenker und seine beiden Freunde (19, 20) in einen Wald – geschnappt wurden sie trotzdem.

Eine Polizeistreife der Autobahnpolizei Klaus wollte am Freitag gegen 16.40 Uhr auf der A9 einen Pkw mit kroatischen Kennzeichen bei der Abfahrt Ried im Traunkreis zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle anhalten. Das Fahrzeug fuhr dabei zunächst hinter dem Streifenwagen auf dem Verzögerungsstreifen. Kurz nachdem sich die Streife bereits in der Abfahrt Ried im Traunkreis befand, lenkte der Pkw nach links, gab Gas und flüchtete.

Viel zu schnell unterwegs
Dabei versuchte er mit weit überhöhter Fahrgeschwindigkeit und riskanten Überholmanövern sich der Amtshandlung zu entziehen. Im Bereich der Baustelle Inzersdorf fuhr viel zu schnell in den gesperrten Baustellenbereich ein und prallte dort zweimal rechts gegen die Betonleitwand. Trotz der dadurch entstandenen starken Beschädigungen fuhr das Fahrzeug weiter mit hoher Geschwindigkeit in die Baustelle Ottsdorftunnel ein.

Reifen löste sich
Im Tunnel Ottsdorf löste sich dann der rechte Vorderreifen von der Felge, der Fahrer stoppte seine Wahnsinnsfahrt. Doch die Geschichte ging weiter. Die drei Fahrzeuginsassen, zwei 19-Jährige und ein 20-Jähriger aus Traun flüchteten zu Fuß in ein an die A9 angrenzendes Waldgebiet. Die eingeleitete Sofortfahndung mit 13 Streifen und Polizeihubschrauber verlief positiv. Die drei jungen Männer konnten nämlich gegen 17.25 Uhr in einem Siedlungsgebiet festgenommen werden.

Zahlreiche Delikte
Am nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw waren gestohlene kroatische Kennzeichen montiert. Der rumänische Lenker besitzt keinen Führerschein. Er wird wegen mehrerer Verkehrsdelikte der BH Kirchdorf angezeigt

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele