Ein dubioser Kader

WAC tanzt ohne den Kapitän auf der Rasierklinge

Kärnten
11.05.2024 08:59

Mit einem Sieg bei Austria Wien kann der WAC erstmals den ersten Platz in der Qualigruppe übernehmen. Neuerlich nicht dabei ist Kapitän Mario Leitgeb. Mit den Aussagen von Manfred Schmid zu Leitgebs auslaufendem Vertrag war Präsident Riegler gar nicht einverstanden. . .

Heißt der Leader der Quali-Runde am heutigen Samstag gegen 18.50 Uhr erstmals in dieser Saison WAC? Passiert, wenn Ballo & Co. den Kracher bei Austria Wien gewinnen – und würde das Ticket für die Europacup-Play off in absolute Griffnähe rücken.

(Bild: F. Pessentheiner)

Aber Vorsicht: Der Auftritt in der sicher bummvollen Generali-Arena wird zum Tanz auf dem Vulkan:

  • Ein Sieg wird eben mit Platz eins belohnt;
  • bei einem Remis würde man auf jeden Fall Rang zwei behalten, würde die Entscheidung über das Erreichen der Europacup-Play off in der allerletzten Runde am 18. Mai fallen;
  • eine Niederlage könnte die Wolfsberger aber schon heute ins Dilemma stoßen: Platz eins wäre definitiv weg, selbst Platz zwei könnte schon Geschichte sein, so „Sternchenträger“ Blau-Weiß Linz bei Austria Lustenau gewinnt!
Mario Leitgebs (re.) Zukunft ist unklar.   (Bild: GEPA pictures/ Oliver Lerch)
Mario Leitgebs (re.) Zukunft ist unklar.  

Dass sich Baumgartner & Co. auf das letztwöchige, glückliche 1:0 bei Altach (das ganze zwei der letzten 22 Spiele gewonnen hat, sieben Heimspiele sieglos ist!) nicht allzu viel einbilden müssen, ist jedem klar. Und doch war der erst zweite „Dreier“ eine Art Befreiungsschlag, lässt auch die gute Wien-Bilanz hoffen. So blieb man in den letzten beiden Partien ohne Gegentor: Am 13. November 2022 besorgte Ballo als Joker das späte 1:0 (drei Wochen später war Schmid bei den Veilchen übrigens Geschichte!), in dieser Saison gab’s am 20. August 2023 ein 0:0.

Gütlbauer (li.) steht am Samstag zwischen den Pfosten. (Bild: GEPA pictures)
Gütlbauer (li.) steht am Samstag zwischen den Pfosten.

Fragwürdige Kaderzusammenstellung
Gütlbauer darf heute versuchen, die „Torsperre“ von Bonmann zu verlängern. „Bonnie“ ist – weil Rohrkrepierer Karamoko tatsächlich im Kader bleibt – aufgrund der Ausländerregelung neuerlich nicht dabei, ebenso fehlt – trotz etlicher Ausfälle (auch Kennedy, Scherzer wackeln!) – neuerlich Kapitän Mario Leitgeb, der seine Karriere noch fortsetzen möchte. Eine mehr als fragwürdige Kaderzusammenstellung.

Riegler mit Schmid-Aussage nicht einverstanden
Trainer Schmid hatte Leitgeb zuletzt via TV ja den Wanderstab in die Hand gedrückt („Sein Vertrag wird nicht verlängert!“) – was Stunden später Präsident Riegler, merklich „angefressen“ über Schmids „Solo“, prompt revidierte. „Da gibt’s auf jeden Fall noch ein Gespräch – entschieden ist noch gar nichts.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele