Krone Plus Logo

„Bergkrone“-Interview

Weitwandern: „Die beste Vorbereitung ist wandern“

Bergkrone
30.05.2024 10:02

Der Wunsch nach einer Auszeit führt immer mehr Menschen in die Natur und zum Weitwandern. Doch wie viel Vorbereitung erfordert eine solche Unternehmung? Wie fit sollte man sein? Kann man sich den Weg erleichtern oder mit einem möglichst kleinen Fußabdruck unterwegs sein? Bergsteiger Günter Mussnig von den Trail Angels hat wertvolle Tipps für die Planung mehrtägiger Abenteuer – wie den beliebten Alpe-Adria-Trail.

Es heißt: Nur wer losgeht, kann auch ankommen. Jede Weitwanderung beginnt mit dem ersten Schritt. Das gilt nicht nur fürs Wandern selbst, sondern schon für die Vorbereitung.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele