Rund 145 Quadratmeter

Oberösterreicher haben den größten Wohnraum

Oberösterreich
12.04.2024 13:00

Oberösterreichische Bleiben sind mehr als ein Viertel geräumiger und haben fast einen ganzen Raum mehr als im bundesweiten Durchschnitt. Verglichen mit den Wiener Unterkünften sind sie hierzulande fast doppelt so groß! Auch bei den Wintergärten ist das Land ob der Enns Spitzenreiter. 

In Oberösterreich lebt man vielleicht nicht auf großem Fuß, dafür auf großem Raum! 144,74 Quadratmeter groß ist das durchschnittliche Heim in Oberösterreich. Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage im Auftrag des Immobilienportals ImmoScout24. Bundesweit beträgt die durchschnittliche Wohnsitzgröße 112,34 Quadratmeter. Auch die Raumanzahl ist in OÖ mit 4,4 im Schnitt am höchsten, der bundesweite Mittelwert beträgt 3,78 Räume pro Wohneinheit.

„Das ist auf die ländliche Struktur zurückzuführen“, erklärt Markus Dejmek, Österreich-Chef von ImmoScout24. „Zudem gibt es in Ober- und Niederösterreich Bezirke mit relativ niedrigen Quadratmeterpreisen bei Kauf und Miete – anders als im Westen und der Bundeshauptstadt.“ Beinahe 40 Prozent aller Hauptwohnsitze im Land verfügen über einen Garten, was bundesweit für den zweiten Platz ausreicht. Einen Wintergarten hat im Land ob der Enns fast jeder Zehnte – auch das ist ein Österreich-Spitzenwert. Balkone hingegen sind bei uns nach Wien und Niederösterreich am seltensten.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele