Segel-WM

Vadlau/Mähr bei 470er-WM auf Zwischenrang acht!

Sport-Mix
01.03.2024 16:51

Vor den abschließenden zwei Rennen der Final-Serie bei der Segel-WM in der olympischen 470er-Klasse vor Palma de Mallorca (ESP) nehmen Lara Vadlau/Lukas Mähr den achten Rang ein, die besten zehn erreichen das Medal Race am Sonntag! 

Der Rückstand auf Bronze beträgt bereits 24 Punkte. In Führung liegen die Japaner Tetsuya Isozaki/Yurie Seki. Am Freitag kamen für Vadlau/Mähr die Wettfahrtränge 15 und 11 dazu.

„Lassen immer noch viele, viele Punkte liegen!“
„Insgesamt ist es solide. Aber wir sind von der Performance her überhaupt nicht dort, wo wir sein wollen und können. Wir lassen immer noch viele, viele Punkte liegen“, sagte Vorschoter Mähr.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele