Nach Aufstieg

„Können alle schlagen!“ Sturm brennt auf Auslosung

Fußball International
22.02.2024 23:28

Sturm Graz gewann nach dem 4:1 daheim, auch bei Slovan Bratislava mit 1:0 - und zog damit am Donnerstag ins Achtelfinale der Conference League ein. Bei der Auslosung am Freitag warten gleich mehrere attraktive Gegner.

„Wir haben keinen Wunschgegner, wir können alle schlagen“, tönte Jon Gorenc-Stankovic nach dem Sieg gegen Slovan.

Am Freitag (13 Uhr) wird in Nyon der Gegner in der Runde der besten 16 ermittelt - es winken Duelle mit Lille, Maccabi Tel Aviv, Viktoria Pilsen, FC Brügge, Aston Villa, Rapid-Bezwinger Fiorentina, PAOK Saloniki oder Fenerbahce Istanbul. Da steht für Trainer Christian Ilzer fest: „Wir sind gegen keinen dieser Mannschaften Favorit.“

David Affengruber meinte: „Jede Partie ist cool. Im Fußball ist Vieles möglich. Wir müssen uns einfach was zutrauen, wir haben große Visionen und wissen, dass wir in jedem Spiel hundert Prozent geben müssen.“ Schon jetzt steht fest: Sturm trifft auf einen Gruppensieger. „Wir haben große Träume, werden aber von Spiel zu Spiel schauen", so Gregory Wüthrich.

Topf 1 (Gruppensieger):
OSC Lille, Maccabi Tel Aviv, Viktoria Pilsen, AC Florenz, FC Brügge, PAOK Saloniki, Aston Villa, Fenerbahce Istanbul

Topf zwei (Sieger Playoff):
Sturm Graz, Ajax Amsterdam, Dinamo Zagreb, FC Servette, Maccabi Haifa, Union St. Gilloise, Olympiacos, Molde

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele