Krone Plus Logo

Videos, Demo, Stimmen

Bauer aus NÖ bei Protest: Keine Schweine aus China

Niederösterreich
08.01.2024 12:45

Mit voller Wucht haben deutsche Landwirte am Montag gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung protestiert. Auch Gabriel Spettel, junger Landwirt aus dem Weinviertel (Niederösterreich), machte seinem Ärger vor Ort Luft: „In Deutschland ist das Fass mittlerweile einfach zum Überlaufen gebracht worden.“

Bauer macht Stau, hieß es am Montag in weiten Teilen Deutschlands. Bereits am Sonntagabend tuckerten Landwirte aus ganz Deutschland auf ihren Traktoren auf die Autobahnen und zum Brandenburger Tor nach Berlin. Nicht zum ersten - und gewiss nicht zum letzten Mal machten die Landwirte dort gegen die Einsparungspläne der deutschen Ampelregierung (SPD, FDP und Grüne) mobil. Vielerorts wurde der Straßenverkehr lahmgelegt, ganze Autobahnen wurden blockiert.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele