Mi, 15. August 2018

Zakopane

19.01.2003 12:35

Hannawald holt sich den dritten Sieg

Österreichs Jung-Adler befinden sich weiter im Aufwind! In Zakopane flog Florian Liegl zum zweitenmal in dieser Saison aufs Podest und musste sich nur Superstar Sven Hannawald geschlagen geben.
Der Deutsche markierte im ersten Durchgang mit140 Metern Schanzenrekord, feierte bei wechselnden Windverhältnissenseinen 15. Weltcupsieg, den dritten in diesem Winter. Platz dreiging zur Freude der 25.000 polnischen Zuseher an Adam Malysz.
 
Zweiter Podestplatz für Liegl
Für Liegl war es bereits die zweite Podestplazierungin dieser Saison. Auch in Innsbruck beim Bergisel-Springen hatteder Österreicher Platz zwei, damals hinter Janne Ahonen,belegen können. Der 18-jährige Christian Nagiller holtein Zakopane als Fünfter seine ersten Weltcuppunkte. ThomasMorgenstern, Sensationssieger der Vorwoche, wurde Siebenter, AndreasGoldberger Neunter.
 
Endstand:
1. Sven Hannawald GER 286,2 140,0/134,0
2. Florian Liegl AUT 280,9 132,5/133,0
3. Adam Malysz POL 275,0 134,0/128,5
4. Sigurd Pettersen NOR 274,1 133,0/129,0
5. Christian Nagiller AUT 272,4 129,0/131,5
6. Primoz Peterka SLO 271,5 134,0/126,0
7. Thomas Morgenstern AUT 269,0 128,5/131,5
8. Veli-Matti Lindström FIN 261,4 128,5/127,0
9. Andreas Goldberger AUT 261,2 129,5/124,5
10. Andreas Widhölzl AUT 255,2 126,5/125,0
11. Georg Späth GER 254,7 127,0/124,5
12. Martin Schmitt GER 250,1 124,0/125,5
13. Robert Kranjec SLO 249,7 124,0/125,0
14. Roar Ljökelsöy NOR 248,8 124,0/124,5
15. Peter Zonta SLO 248,6 127,0/122,5
16. Björn Einar Romören NOR 248,5 126,0/124,0
17. Lars Bystöl NOR 245,3 126,5/122,0
18. Henning Stensrud NOR 243,8 127,5/118,5
19. Arttu Lappi FIN 241,0 122,0/123,0
20. Janne Ahonen FIN 237,1 125,5/116,5
21. Damjan Fras SLO 235,8 124,5/119,0
22. Martin Koch AUT 230,9 122,0/118,5
23. Jakub Janda CZE 228,4 122,5/115,5
24. Janne Happonen FIN 225,9 123,0/115,0
25. Martin Höllwarth AUT 225,7 119,5/117,0
Stephan Hocke GER 225,7 122,5/116,5
27. Kim-Roar Hansen NOR 221,4 120,5/115,0
28. Stefan Pieper GER 219,7 120,5/113,5
29. Marcin Bachleda POL 219,3 119,0/114,5
30. Simon Ammann SUI 214,7 119,5/112,0

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mit nur 27 Jahren
Nigerianer Victor Moses beendet Team-Karriere
Fußball International
Weltmeister von 2014
Philipp Lahm wird OK-Chef bei Deutschland EM 2024
Fußball International
Rechtes Knie verletzt
Sorge bei ManCity: Monatelanges Aus für De Bruyne?
Fußball International
Argentinien bangt
Lionel Messi nimmt Auszeit vom Nationalteam!
Fußball International
Rapid-Gegner-Besuch
Slovan: Ein Weckruf in der allgemeinen Erstarrung
Fußball International
Liga-Auftritte, adé!
Fortuna Hagen gibt nach 0:22 am 1. Spieltag auf!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.