Verdächtiger flüchtig

Mehrere Schüsse nach Streit: 27-Jähriger verletzt

Wien
14.06.2023 12:00

In der Nacht auf Dienstag ist es in Wien-Favoriten zu einer gefährlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Ein 25-Jähriger soll dabei mehrmals auf einen 27-Jährigen geschossen haben.

Aufmerksame Passanten hatten zunächst einen verbalen Streit in der Nähe des Paltramplatzes beobachtet, als dieser plötzlich eskalierte, alarmierten sie sofort die Polizei. Der 25-Jährige schoss laut Polizei gleich mehrmals auf die Beine seines Kontrahenten. Das Opfer wurde durch die Schüsse verletzt. Kurz darauf ließ der Tatverdächtige den 27-Jährigen liegen und ergriff die Flucht.

Hausdurchsuchung blieb erfolglos
Der 27-Jährige begab sich selbst ins Spital. Nach ersten Ermittlungen konnte die Polizei wenige Stunden später in der Wohnung des Tatverdächtigen eine Hausdurchsuchung durchführen. Er war jedoch nicht vor Ort.

Eine Fahndung nach dem 25-Jährigen wurde demnach ausgeschrieben. Die Ermittlungen sind im vollen Gange. Die Ursache des Streites ist noch unklar.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele