„Hatte Autounfall“

Dwayne Johnson musste um seine Mama bangen

Society International
03.02.2023 11:11

Dwayne Johnson hat nach eigenen Angaben eine sorgenvolle Nacht durchstehen müssen. Seine Mama hatte einen Autounfall.

„Barmherzige Engel haben über meine Mutter gewacht, als sie gestern am späten Abend einen Autounfall hatte. Sie wird überleben und weiterhin untersucht“, schrieb der Schauspieler und frühere Wrestler auf Instagram.

„Umarmt eure Eltern fest“
Daneben teilte er ein Foto, auf dem ein deutlich demoliertes Auto zu sehen ist. Er dankte den Einsatzkräften. „Danke, dass ihr durchgehend am Telefon geblieben seid und mit mir alles durchgesprochen habt.“

Seine Fans erinnerte Johnson daran, die Zeit, die ihnen mit geliebten Menschen bleibe, zu schätzen: „Ich habe nur ein Elternteil übrig, wenn ihr daher eure Mutter und euren Vater noch habt, geht sicher, dass ihr sie fest umarmt, weil ihr niemals wisst, wann ihr diesen Anruf um 3 Uhr, den wir niemals bekommen wollen, erhaltet.“

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele