Mitcamper geschockt

Für Papis Loveday ist Dschungel-Abenteuer vorbei

Adabei
28.01.2023 09:36

Kurz vor dem großen Finale am Sonntagabend ist für Papis Loveday das Dschungel-Abenteuer vorbei. Das Model wurde von seinen Camp-Kollegen unter Tränen verabschiedet.

Die Nachricht vom Dschungel-Aus von Papis Loveday sorgte im Camp für Entsetzen. Gigi wollte seinen Kumpel bei der Abschiedsumarmung fast nicht mehr loslassen. Und auch Djamila war außer sich und fluchte: „Scheiße!“ 

Nur Papis nahm sein Dschungel-Aus mit Würde. „Ich werde euch vermissen. Aber ich freue  mich auch ein bisschen auf neues Essen jetzt“, erklärte er. 

Papis innerer Schrei
Zuvor hatte Papis bei der gemeinsamen Nachtwache mit Jolina über Sexualität und darüber, welche Erfahrungen sie beide damit in ihrer Kindheit und Jugend gemacht haben, gesprochen. Papis: „Klar, meine Mutter wusste auch, seitdem ich ein Kind war, dass ich schwul bin. Hätte sie einen schwulen Sohn in die Familie gebracht, wäre sie die Schande der Familie gewesen.“ 

Und weiter: „Sie akzeptiert jetzt, dass ich schwul bin. Sie hat mir das gesagt. Aber nicht wortwörtlich. ,Ich weiß, du hast dich für ein anderes Leben entschieden, aber danke, dass du die Familie schützt.‘ Denn es ist wichtig, das nicht so plakativ und respektlos zu bringen.“

Beim Gedanken, dass viele das Gleiche durchmachen wie er, werde er immer sentimental, so Papis: „Eigentlich sollte ich sagen: ,Scheiß drauf, es ist mein Leben!‘ Aber ich mache das ja für sie. Das einzig schwierige Ding ist: Ich hätte mich sehr gefreut, wenn ich viele Menschen im Senegal, die die gleiche Situation haben, befreien könnte. Manchmal schreiben sie mir: ,Wow, du hast dich befreit, du hast es geschafft. Wenn du wüsstest, wie es hier ist. Hier ist es nicht schön, zu leben.‘ Es ist ein Schrei nach Hilfe und du kannst nichts machen.“

Papis erzählte der Influencerin schließlich, wie es war, als er den Senegal verließ: „Gott sei Dank hat meine Mutter meinen Schrei gehört. Meinen inneren Schrei und meinen Kampf. Und sie hat mir auch geholfen, ein Visum zu beantragen.“ „Bist du mit deinem Partner jemals zusammen zu deiner Familie gereist“, wollte Jolina von dem 46-Jährigen wissen. „Nein, leider nicht. Ich bin mit meinem Freund seit 20 Jahren zusammen. Es würde mir sehr viel bedeuten. Ich möchte, dass er endlich mal meine Mutter kennenlernt.“

Promis einen Tag länger im Dschungel
Loveday folgt somit Moderatorin Verena Kerth, Musiker Markus Mörl, Model Tessa Bergmeier, Schauspielerin Jana Pallaske, Ex-„Bachelor“-Kandidatin Cecila Asoro und Ex-Fußballer-Gattin Claudia Effenberg.

Um den Titel Dschungelkönig rittern jetzt noch Lucas Cordalis, Gigi Birofio, Cosimo Citiolo, Djamila Rowe und Joelina Mennen. Das Finale findet heuer erstmals nicht am Samstag, sondern erst am Sonntag statt.

„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ - live aus Australien bei RTL und im Stream auf RTL+.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele