15.07.2022 13:50 |

Nintendo warnt:

Ab dieser Temperatur Switch nicht benutzen

Nicht nur Österreich ächzt unter den hohen Temperaturen. Auch in Japan ist es aktuell ungewöhnlich heiß. Anlass genug für den Spielehersteller Nintendo, einen Warnhinweis für die Nutzung seiner Spielkonsole Switch zu veröffentlichen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Via Twitter wies Nintendo in Japan darauf hin, dass die Switch nur in einem Temperaturbereich zwischen 5 und 35 Grad Celsius genutzt werden sollte. Sollte die Spielkonsole im Betrieb zu heiß werden, könne sie zum Schutz automatisch in den Ruhezustand wechseln, schrieb der Hersteller.

Nutzer sollten darauf achten, dass die Luftein- und -auslassöffnungen an der Ober- und Rückseite nicht blockiert werden und etwaige Fremdkörper entfernen. „Wenn Sie im TV-Modus spielen, stellen Sie die Nintendo-Switch-Dockingstation an einem Ort auf, an dem sie nicht überhitzen kann“, empfahl der Hersteller überdies.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol