„Plan A“

Aston Martin will mit Sebastian Vettel verlängern

Formel 1
29.06.2022 11:01

Der Formel-1-Rennstall Aston Martin möchte den Vertrag mit dem viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel über die laufende Saison hinaus verlängern. Eine entsprechende Absichtserklärung von Anfang Juni wiederholte Teamchef Mike Krack in einem Interview der „Sport Bild“ (Mittwoch).

„Für uns ist eine Vertragsverlängerung mit Sebastian ganz klar Plan A. Wenn er es will, wird er auch 2023 bei Aston Martin fahren“, sagte der 50-Jährige.

MONTREAL, QUEBEC - JUNE 18: Mike Krack, Team Principal of the Aston Martin F1 Team looks on in the Team Principals Press Conference prior to final practice ahead of the F1 Grand Prix of Canada at Circuit Gilles Villeneuve on June 18, 2022 in Montreal, Quebec. Clive Rose/Getty Images/AFP (Photo by CLIVE ROSE / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP) (Bild: 2022 Getty Images)
MONTREAL, QUEBEC - JUNE 18: Mike Krack, Team Principal of the Aston Martin F1 Team looks on in the Team Principals Press Conference prior to final practice ahead of the F1 Grand Prix of Canada at Circuit Gilles Villeneuve on June 18, 2022 in Montreal, Quebec. Clive Rose/Getty Images/AFP (Photo by CLIVE ROSE / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP)

Konkrete Gespräche mit dem Deutschen Vettel habe es noch keine gegeben, weil der Rennstall erst das schwächelnde Auto verbessern wolle. „Es bringt ja nichts, Vertragsgespräche zu führen, deren Grundlage auf Hoffnung beruht. Wir müssen Fakten schaffen, und dann werden wir reden“, sagte Krack.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele