Auch noch ablösefrei

Transfer statt Leihe: PSG verliert Toptalent

Fußball International
29.06.2022 09:13

Herber Rückschlag für Paris Saint-Germain: Der französische Spitzenklub muss Toptalent Xavi Simons ziehen lassen - und das auch noch ablösefrei!

Lange Zeit stand eigentlich eine Leihe im Raum. Jetzt jedoch der Paukenschlag: Der offensive Mittelfeldspieler lehnt eine Vertragsverlängerung ab und wechselt ablösefrei zu PSV Eindhoven.

Der 19-Jährige war in der Jugendakademie La Masia des FC Barcelona ausgebildet worden. 2019 ging es nach Paris, nun startet er ein neues Abenteuer in den Niederlanden. Der Vertrag in Eindhoven läuft bis Sommer 2027.

„Er hat das Zeug dazu“
„Wir haben fast alle Spiele gesehen, in denen er in dieser Saison gespielt hat. Neben all den internationalen Spielen, die er für die U19 von Oranje bestritt, sahen wir ihn in der Youth League live in Leipzig, Paris, Brügge, Manchester und gegen Sevilla. Er hat uns überzeugt“, schwärmt PSV-Sportchef John de Jong. „Xavi hat das Zeug dazu, ein wichtiger Spieler für PSV zu werden. Er will den Weg dorthin mit uns gehen.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele