Suchaktion gestartet

„Ertrunkener“ hatte am FKK-Strand Zeit vergessen

Oberösterreich
08.06.2022 08:00

Die Begleiter fürchteten schon, der 16-Jährige sei in einem der Feldkirchner Badeseen ertrunken. Doch er hatte nur die Zeit vergessen - am FKK-Strand.

Wasserrettung und Feuerwehr wurden nach dem Notruf zur Einsatzstelle alarmiert. Ein etwa 16-jähriger Bursch wurde am Pfingstmontag-Nachmittag vermisst, er war vom Schwimmen nicht zurückgekommen. Es wurde befürchtet, dass er ist im Badesee ertrunken sei.

Der Alarm konnte dann aber rasch wieder aufgehoben werden. Der junge Mann war unversehrt wieder aufgetaucht. Befragt, wo er denn war, gestand er zähneknirschend, dass er eine Runde schwimmen vorm Freikörper-Kultur-Strand war und ob der Ausblicke die Zeit vergessen hatte. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele